Soziale Medien: Fehler, die dem Online-Ruf Ihres Unternehmens schaden können

Soziale Netzwerke sind zu unverzichtbaren Werkzeugen für unser Geschäft geworden. 

Durch die Netzwerke erhält unsere Marke eine hohe Sichtbarkeit, aber das kann nur erreicht werden, wenn man weiß, wie man sie nutzt und einige der Fehler vermeidet, über die wir Sie informieren werden. 

Diese Fehler gehören zu den häufigsten und sollten vermieden werden, um einen guten Ruf zu wahren. 

IN ALLEN NETZWERKEN SEIN 

Es ist normal, dass wir viel abdecken wollen und denken, dass wir umso besser dastehen, je mehr Netzwerke wir haben, aber das kann das Gegenteil bewirken und äußerst negativ sein. 

So viele Netzwerke zu haben, führt dazu, dass andere aufgrund von Zeit- und Ressourcenmangel aufgegeben werden, was ein schlechtes Image für unser Unternehmen bedeutet.

Aus diesem Grund, Es wird immer sinnvoller sein, wenige, aber gut gepflegte, aktuelle und qualitativ hochwertige Netzwerke zu haben, als viele verlassene Netzwerke. 

NICHT OPTIMIERTE PROFILE 

Es ist wichtig, dass unser Profil zu optimieren und über alle notwendigen Daten oder Daten, die für unsere potenziellen Kunden von Interesse sein könnten, zu verfügen.

In dieser Hinsicht müssen wir alle Daten bei der kleinsten Änderung aktualisieren, zu vermeiden, dass unsere Kunden unsere Dienstleistungen oder Produkte verwechseln könnten

QUANTITÄT STATT QUALITÄT 

Dies ist der häufigste Fehler von allen. Wir neigen zu der Annahme, dass je mehr Follower, Likes oder Veröffentlichungen, desto mehr Kunden, aber das ist nicht ganz richtig. 

Das ist wahr, In Bezug auf die Ranking-Algorithmen gilt: Je aktiver ein Profil ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass es in den Top-Rankings erscheint.

Aber das sollte uns nicht darüber hinwegtäuschen, dass Es ist eine Sache, ein hervorragendes Profil zu haben, aber es ist eine andere, dass alle Menschen, die Zugang zu diesem Profil haben, zu potenziellen Kunden werden.

Um dies zu erreichen, ist es wichtig, dass unsere Veröffentlichungen von guter Qualität sind.

Dies hilft unserem Der Inhalt ist für Kunden attraktiverindem Sie sie in potenzielle Kunden umwandeln. 

SCHAUEN SIE NICHT AUF DIE UHR 

Das ist eine Realität, je nach Tageszeit sind die Nutzer in sozialen Netzwerken mehr oder weniger aktiv. Es ist daher wichtig, dies bei unseren Veröffentlichungen zu berücksichtigen. 

Ein Beitrag, der zum Beispiel am frühen Morgen veröffentlicht wird, wenn die Nutzer wahrscheinlich bei der Arbeit sind und nicht in den sozialen Medien, wird ein kleineres Publikum haben. 

Eine Veröffentlichung am Vormittag oder am Nachmittag, vor allem in den Pausen oder am Ende des Arbeitstages, hat dagegen eine viel größere Reichweite. 

Deshalb, es ist offensichtlich, dass es nicht immer möglich sein wird, zu den aktivsten Zeiten zu veröffentlichen, aber es ist eine gute Strategie, dies bei den meisten unserer Veröffentlichungen zu tun.

NETZWERKE IM URLAUB 

Wir alle wollen abschalten, wenn es um die Feiertage geht, aber wir dürfen nicht vergessen, dass soziale Netzwerke und Algorithmen keine Feiertage haben. 

Eine Vernachlässigung über einen längeren Zeitraum kann den Verlust von Monaten an Arbeit bedeuten.

Für diese Art von Situation, Inhalte im Voraus zu planen ist die beste TaktikSie müssen nur überprüfen, ob der Beitrag geteilt wurde. 

DIE VERWALTUNG IN DIE HÄNDE VON JEDERMANN LEGEN 

Der letzte Fehler, der ebenfalls recht häufig vorkommt, ist die Bedeutung der Verwaltung unserer sozialen Netzwerke herunterzuspielen.  

Das bringt uns zu der Annahme, dass jeder unsere sozialen Netzwerke problemlos betreiben und verwalten kann, aber wir dürfen nicht vergessen, dass ein professionelles Konto erfordert viel mehr als ein persönliches Konto

In diesem Sinne müssen wir die von der Plattform bereitgestellten Tools kennen und wissen, welche Aktionen wir damit durchführen können, und es reicht nicht aus, nur Inhalte zu veröffentlichen.

Viele soziale Netzwerke ermöglichen beispielsweise in professionellen Konten Kampagnen und Werbeaktionen, die für ein Unternehmen von grundlegender Bedeutung sind und daher genutzt werden sollten. 

Deshalb, wir müssen sicherstellen, dass die Personen, die für die Verwaltung unserer sozialen Netzwerke zuständig sind, geschult sind und wissen, wie sie die Funktionen des sozialen Netzwerks nutzen können.

Kurz gesagt, die Nutzung sozialer Netzwerke birgt großes Potenzial, aber wir müssen wissen, wie wir sie nutzen, denn Fehler wie diese können dem Ruf unseres Unternehmens schaden. 

Das sollte uns jedoch nicht entmutigen, denn mit ein wenig Geduld und gutem Management lassen sie sich alle vermeiden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDeutsch
Unmittelbar online

Und wählen Sie die negativen Inhalte, die Sie entfernen möchten

Chat öffnen
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo 👋
Wie können wir Ihnen helfen?