Online-Reputation: Welches sind die sensibelsten Bereiche?

Die Reputation, insbesondere die Online- oder digitale Reputation, ist ein wichtiger Faktor für jedes Unternehmen, aber auch die Branche, in der sie tätig sind, muss berücksichtigt werden. 

In dieser Hinsicht sind einige Sektoren sensibler als andere, was ihren Online-Ruf und die möglichen Angriffe oder Reputationskrisen betrifft, die entstehen können. 

Welches sind also die sensibelsten Sektoren und warum? 

Was die Sensibilität betrifft, so stechen vier Sektoren hervor: 

Politischer Sektor 

Es liegt auf der Hand, dass der politische Sektor zu den Bereichen gehört, die am empfindlichsten auf Reputationskrisen reagieren. Es handelt sich nicht nur um einen Bereich, der immer aktuell ist, sondern auch um einen Bereich, der das Leben der Bürger beeinflusst. 

So kann ein kleiner Ausrutscher zu einer großen Reputationskrise in Bezug auf eine politische Partei oder ein Parteimitglied führen, durch die physischen Medien und ihre digitalen Versionen leicht sehr groß werden.

Finanzsektor

Ein weiterer der sensibelsten Sektoren ist der Finanzsektor. Wie man sieht, ist dies ein weiterer Sektor, der in der Gesellschaft am stärksten präsent ist, wobei Banken und Versicherungen hervorstechen. 

Also, dieser Sektor wurde durch eine Reihe von Skandalen schwer geschädigt wie z.B. die revolvierenden Karten oder der Betrug mit den Vorzugsaktien. Skandale, die, wie der vorherige Sektor, in den Medien widerhallen. 

In diesem Sinne dürfen wir nicht vergessen, dass die Bürger in diesem Sektor ihre Ersparnisse und Einkünfte investieren, so dass jeder Fehler großes Misstrauen hervorrufen und eine große Reputationskrise verursachen kann, da er den Verlust großer Summen und sogar den Ruin von Kunden bedeuten kann. 

Gesundheitssektor

Ein dritter Sektor ist der Gesundheitssektor, in den wir nicht nur die Gesundheitszentren, sondern auch die Zentren für Ästhetik sowie den Pharmasektor einbeziehen müssen.  

In diesen Fällen, Unzufriedenheit oder Unzufriedenheit mit den erbrachten Dienstleistungen kann einen großen Imageschaden verursachen, der dazu führt, dass das Unternehmen Kunden verliert, keine neuen Kunden gewinnt und sogar erhebliche Verluste für das Unternehmen verursacht

Aus diesem Grund, die Kanäle, die diesen Sektor am ehesten betreffen, sind Bewertungen und Kommentare über Websites und Visitenkarten.

Sektor Tourismus

Endlich, der Tourismussektor ist ein weiterer Sektor, dessen Ruf durch Nutzerbewertungen ernsthaft geschädigt werden kann.

Im Gegensatz zu den anderen Sektoren gibt es in diesem Bereich jedoch große Schwankungen. Ein deutliches Beispiel dafür ist die Covid-19-Pandemie, bei der es aufgrund von Bewertungen der Hygienemaßnahmen von Unternehmen zu zahlreichen Reputationskrisen gekommen ist. 

Es ist also klar, dass alle Unternehmen mehr oder weniger Schaden an ihrem Online-Ruf nehmen können, aber Wir dürfen nicht vergessen, zu welchem Sektor unser Unternehmen gehört, da dies ein entscheidender Faktor sein kann, um nicht nur die Empfindlichkeit unseres Rufs zu kennen, sondern auch den Kanal zu identifizieren, der unserem Ruf am meisten schaden kann, so dass wir viel härter daran arbeiten können, eine Krise oder größere Auswirkungen zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDeutsch
Unmittelbar online

Und wählen Sie die negativen Inhalte, die Sie entfernen möchten

Chat öffnen
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo 👋
Wie können wir Ihnen helfen?