SEO-Techniken zur Verbesserung der Positionierung Ihrer WordPress-Website

SEO-Techniken zur Verbesserung der Positionierung Ihrer WordPress-Website

SEO-Strategien gewinnen immer mehr an Bedeutung, denn sie sind von grundlegender Bedeutung für die Verbesserung der Positionierung von Websites in Suchmaschinen. 

Je nachdem, um welche Art von Website es sich handelt, müssen diese Strategien jedoch unter verschiedenen Gesichtspunkten angegangen werden. 

Aus diesem Grund und in Anbetracht der Tatsache, dass die am weitesten verbreitete Plattform zur Erstellung von Websites WordPress ist, werden wir einige SEO-Techniken erörtern, die zweifellos bei der Positionierung Ihrer Website helfen werden. 

Titel  

Normalerweise sind die Ergebnisse, die wir bei Google finden, daher begrenzt, ist es wichtig, kurze, attraktive Titel zu haben, die das Schlüsselwort enthalten. 

Dies wird nicht nur verhindern, dass Google beschließt, unsere Titel entsprechend ihrer Freiheit einzuschränken, sondern es wird auch fesselt die Aufmerksamkeit des Benutzers, denn sehr lange Titel langweilen den Benutzer in der Regel und er/sie verliert das Interesse daran, das Ganze zu lesen. 

Ebenso, und wie wir bereits erwähnt haben, das Schlüsselwort muss im Titel erscheinen, da es für das Ranking des Titels bei bestimmten Suchanfragen entscheidend ist

URLs

Wie bei den Titeln, Die URLs sollten nicht zu lang sein und natürlich sollten sie die Schlüsselwörter enthalten. 

In diesem Zusammenhang, die gängige Meinung ist, dass URLs mit den Titeln unserer Landungen oder Beiträge identisch sein müssen, aber das ist eine völlig falsche Annahme. 

Daher sollte die URL kurz zeigen, worum es in unserem Inhalt geht, mit den richtigen Schlüsselwörtern, aber nicht zu lang, vor allem, wenn unser Ziel darin besteht, dass sich die Benutzer an diesen bestimmten Bereich unserer Website erinnern. 

Schlüsselwörter 

In diesem Fall kann man sagen, dass Schlüsselwörter vielleicht der wichtigste Aspekt der SEO-Positionierung sind, da sie der Hauptfaktor für die Positionierung in den Suchergebnissen sind. 

Also, es reicht nicht aus, die richtigen Schlüsselwörter auszuwählen, wir müssen auch lernen, sie richtig und effektiv zu nutzen.

In diesem Zusammenhang dürfen wir nicht vergessen, dass diese Schlüsselwörter bewirkt, dass unsere Website in den Suchmaschinenergebnissen erscheint.. Es ist daher wichtig, dass Sie wissen, wie Sie sie richtig auswählen. 

Wir sollten keine sehr generischen Schlüsselwörter verwenden, da dies nicht dazu beiträgt, uns gegenüber unseren Konkurrenten zu positionieren und in Suchanfragen auftaucht, die für uns nicht von Interesse sind, aber auch nicht sehr konkretDies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass diese Begriffe von Nutzern nicht gesucht werden und unsere Website daher nicht bekannt ist. 

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf und nachdem wir unsere Schlüsselwörter gut ausgewählt haben, verwenden und sie in unsere Beiträge einbauen.

Genauer gesagt, wenn möglich, ist es am besten, sie am Anfang unserer Artikel zu verwenden.eines der ersten Wörter ist. Das hilft nicht nur bei der Positionierung, sondern zieht auch die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich. 

Paragraphen

Bei Absätzen geschieht etwas Ähnliches wie bei Titeln und URLs, und sie müssen eine begrenzte Länge haben, d.h, sie sollten kurz sein

Dies ist eine Folge der Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit des Datenverkehrs heute von anderen Geräten als Computern stammt, z. B. von Mobiltelefonen oder Tablets. 

Nun, Obwohl wir auf unserem Computer sehen können, dass der Absatz nicht extrem lang ist, verdoppelt sich die Länge auf einem Mobiltelefon, wenn man die Größe des Bildschirms berücksichtigt. 

Auf diese Weise wird ein Absatz von 4 Zeilen auf einem Computer zu einem Absatz von 8 oder 9 Zeilen auf einem Mobiltelefon und damit zu einem sehr langen Absatz. 

Deshalb, ist es am besten, kurze Absätze zu verwenden, vorzugsweise nicht länger als 20 Wörter, damit sie auf anderen Geräten nicht übertrieben wirken und das Interesse des Benutzers am Lesen unserer Inhalte erhalten bleibt.

Inhalt 

Wie wir schon immer gesagt haben, Die Idee ist, dass Sie versuchen, attraktive Inhalte für den Benutzer zu erstellen.. Daher sind die verwendete Typografie sowie andere Optionen wie Fettdruck, Unterstreichungen usw. wichtig, damit ein Text nicht langweilig wird. 

Auch, wir dürfen die audiovisuellen Inhalte nicht vergessen, denn sie sind unsere beste Strategie.Dadurch wird sichergestellt, dass der Benutzer eine gute Erfahrung auf unserer Website macht und dass unsere Inhalte in den Suchergebnissen positioniert werden. 

Inhaltliche Verknüpfung 

Und nicht zuletzt die Verlinkung von Inhalten. Wir müssen also zwischen interner und externer Verlinkung von Inhalten unterscheiden. 

Die interne Verlinkung von Inhalten bezieht sich auf die Verlinkung zu Links auf unserer eigenen Website, die dem aktuellen Artikel ähnlich sind oder mit ihm in Zusammenhang stehen. Die Verlinkung mit externen Inhalten hingegen bezieht sich auf die Verlinkung mit Websites von Dritten. 

In diesem Sinne, Beide Links sind gute SEO-Techniken, um die Positionierung unserer Website zu verbessern, aber wir müssen auch bedenken, dass der Inhalt der internen Verlinkung ein Plus ist und dazu beiträgt, dass der Benutzer länger auf unserer Seite verweilt. 

Wie wir also gesehen haben, ist die Verbesserung unserer Positionierung durch SEO-Techniken nicht kompliziert. Es gibt eine Vielzahl von Strategien, die einfach anzuwenden sind und großartige Ergebnisse liefern können.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDeutsch
Unmittelbar online

Und wählen Sie die negativen Inhalte, die Sie entfernen möchten

Chat öffnen
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo 👋
Wie können wir Ihnen helfen?