Twitter als Instrument der Online-Reputation

Heutzutage reicht es nicht mehr aus, nur eine einzige Social Media-Plattform für Ihr Unternehmen zu wählen. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Marke auf allen wichtigen Social Media-Plattformen zu sehen ist. Die Nutzung von Twitter für Ihr Unternehmen ist eine weitere effektive Möglichkeit, Ihre Marketingstrategie für soziale Medien aufzuwerten. Twitter verfügt über spezielle Funktionen, die Ihnen helfen, Ihr Publikum zu vergrößern und Ihre Geschäftsziele zu erreichen.

Das Marketing mit Twitter hat sich für viele Unternehmen, Marken und Kleinunternehmer als vorteilhaft erwiesen. Die Plattform hat sich von einem trendigen Netzwerk technikbegeisterter Nutzer zu einer profitablen Quelle für Umsatz und Lead-Generierung entwickelt.

Die besten Strategien für das Social Media Marketing auf Twitter zu haben, ist für Geschäftsinhaber und digitale Vermarkter nicht unbedingt selbstverständlich. Um effektiv zu sein, müssen Sie Twitter-Marketing-Tipps von Experten und anderen Geschäftsinhabern finden und befolgen.

Was ist Twitter und wie kann es Ihrem Unternehmen nützen?

Twitter ist ein soziales Netzwerk, das 2006 von Jack Dorsey gegründet wurde. Im Februar 2020 hatte Twitter 152 Millionen täglich aktive Nutzer auf der Plattform.

Ursprünglich als SMS-basierte Plattform entwickelt, hat Twitter ein Limit von 280 Zeichen für jeden Beitrag. Trotz der Umstellung auf eine web- und mobilbasierte Anwendung haben die Macher beschlossen, das Zeichenlimit beizubehalten, um die Marke Twitter zu erhalten.

Cls Plattform für soziale Medien zeichnet sich Twitter durch eine schnelle Möglichkeit aus, Inhalte zu konsumieren und mit ihnen zu interagieren. Die Zeichenbegrenzung zwingt die Nutzer dazu, sich mit ihren Inhalten kurz zu fassen, was Lesern mit kurzer Aufmerksamkeitsspanne zugute kommt. Mit Twitter-Marketing erreichen Sie effektiv Nutzer, die viel unterwegs sind und die meiste Zeit am Telefon verbringen.

Posts oder Updates auf Twitter werden Tweets genannt und können von den Followern eines Benutzers gesehen werden. Ein Tweet kann Text, Links, Bilder und Videos enthalten. Ein Retweet ist ein Beitrag, der von einer anderen Quelle erneut veröffentlicht wird. Ein Twitter-Benutzername wird als Handle bezeichnet und wird durch das @-Zeichen eingeleitet.

Mit Twitter können Einzelpersonen und Marken branchenbezogene Updates posten, Hashtags verwenden, damit Nutzer ihre Inhalte entdecken, mit anderen interagieren und ihre Beiträge teilen. Das Twitter-Benutzer-Dashboard hebt auch die aktuellen Themen des Tages hervor, die in der Regel nach Ländern kategorisiert sind.

Unternehmen nutzen Twitter als Online-Marketing-Tool, weil es relativ einfach ist, die Anzahl der Follower zu erhöhen und die Bekanntheit ihrer Marken zu steigern. Die Einrichtung eines Twitter-Kontos für ein Unternehmen ist schnell und einfach, und jeder Geschäftsinhaber kann mit wenigen Klicks loslegen.

In den ersten Jahren war Twitter die Plattform für mehrere Kontroversen, die zu Cybermobbing, gefälschten Benutzerkonten und ungenauen Nachrichten geführt haben. Daraufhin gab Twitter klare Richtlinien für den Umgang mit Belästigungen und fragwürdigen Informationen heraus, die auf der Plattform geteilt wurden. Im Jahr 2019 erwarb Twitter Fabula AI, ein Startup für künstliche Intelligenz, um Cybermobbing und andere Formen von Missbrauch zu bekämpfen.

Um Twitter-Nutzern mehr Kontrolle über ihre Inhalte zu geben, wurde Twitter Fleets geschaffen. Twitter Fleets ist vergleichbar mit Facebook Stories oder Instagram Stories. Laut dem Twitter-Blog wurde Twitter Fleets entwickelt, damit Menschen ihre "flüchtigen Gedanken" teilen können, da sie nach 24 Stunden aus der Timeline eines Nutzers verschwinden. Diese Funktion verringert das Zögern der Menschen, persönliche Meinungen und Überzeugungen zu teilen, die sie für kontrovers halten oder die sich im Laufe der Zeit ändern könnten.

Wie Sie Twitter für Ihr Marketing nutzen können

Die Nutzung von Twitter als Social Media-Plattform mag den meisten Menschen einfach erscheinen. Aber nicht alle Geschäftsinhaber und Vermarkter wissen, wie man Twitter für Marketingzwecke einsetzt.

Marken brauchen eine starke Marketingstrategie auf Twitter, die ihnen dies ermöglicht:

- Erreichen der Markenbekanntheit
- Förderung der Markenreichweite
- Ideale mit Branchenführern in Einklang bringen
- Mit Kunden in Kontakt treten
- Akquirieren Sie hochwertige Leads
- Beteiligen Sie sich an relevanten und trendigen Themen

Viele kleine und große Marken nutzen Twitter erfolgreich für ihr Marketing, weil sie eine bewährte und effektive Twitter-Marketingstrategie entwickelt haben, die perfekt zu ihnen passt. Sie verstehen, wie Twitter Marketing für ihre Marke und ihr Publikum funktioniert.

Es kann verwirrend sein, denn es gibt viele Twitter-Marketingstrategien, die ein Unternehmen anwenden kann. Der Schlüssel ist, eine zu finden, die Ihnen die besten Ergebnisse bringt. Es gibt keine Einheitslösung, also seien Sie offen für Experimente und Datenanalysen.
Grundlegende Twitter-Marketing-Tipps für den Einstieg in Ihre eigene Marketingstrategie.

Inhalte konsequent veröffentlichen

Ein entscheidender Faktor, der Vermarkter im Unklaren darüber lässt, wie sie Twitter als Online-Werbeinstrument für das Unternehmensmarketing nutzen können, ist die Frage, was sie posten sollen. Jeden Tag werden Tausende von Inhalten auf Twitter-Konten von Unternehmen gepostet. Woher wissen Sie, welche Art von Inhalten Sie für Ihre Marke teilen sollten?

Im Folgenden finden Sie einige der wichtigsten Inhaltsideen für Profile Twitter:

- Neueste Blogbeiträge
- Interviews mit Branchenexperten
- Praktische Anleitungen
- Benutzergenerierte Inhalte (z. B. positive Bewertungen)
- Neue Produkt-/Dienstleistungs-Updates
- Nachrichten für Mitarbeiter
- Umfragen oder Abstimmungen

Twitter empfiehlt auch die Verwendung von Videoinhalten, um das Engagement und die Bindung des Publikums zu verbessern. Eine Umfrage von Statista ergab, dass 32% der Twitter-Nutzer Videos auf der Plattform ansehen.

Verwenden Sie die richtigen Hashtags

Eine der gebräuchlichsten Marketingstrategien auf Twitter stützt sich stark auf Hashtags. Hashtags werden verwendet, um schlagwortbezogene Inhalte auf Twitter zu entdecken. Allerdings sind umfangreiche Recherchen erforderlich, um die meistgesuchten Hashtags zu finden, die sich auf Ihre Marke beziehen. Es gibt viele Twitter-Marketing-Services, die eine Keyword- und Hashtag-Recherche beinhalten, um effektiv die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Verstehen Sie Ihr Publikum mit Analysen

Twitter bietet ein kostenloses Analyse-Dashboard, das Ihnen nützliche Informationen über das Wachstum und die Aktivitäten Ihres geschäftlichen Twitter-Kontos liefert.

Alles, was Sie tun müssen, ist, auf die Analysen unter analytics.twitter.comVergewissern Sie sich, dass Sie in Ihrem Twitter-Konto eingeloggt sind. Hier können Sie Folgendes sehen:

- Die Beteiligung von Nutzern, einschließlich "Ich mag es".die "Retweets und die "Kommentare".
- Twitter-Follower
- Tweet-Aktivität (pro Tweet)
- Twitter-Impressionen (Anzahl der Aufrufe eines Tweets in der Timeline eines Nutzers)

Mit dem Zugriff auf diese wertvollen Daten können Sie eine Content-Marketing-Strategie entwickeln, die die Twitter-Kampagnen Ihres Unternehmens ankurbelt. Sie werden nicht nur mehr darüber erfahren, welche Inhalte funktionieren, sondern auch, wer Ihr Publikum ist.

Twitter Werbung

Wenn Sie die Mittel haben, die Sie für Twitter-Werbekosten ausgeben können, können Sie Ihr Wachstum durch Twitter schneller steigern als durch die traditionelle Methode des Social Media Marketing.

Twitter als Online-Werbetool hat seine Plattform für Werbetreibende im Rahmen seiner Twitter Marketing Services geöffnet. Unternehmen können schnellere Ergebnisse erwarten, wenn sie mit bezahlten Anzeigen auf Twitter werben.

Twitter-Werbung umfasst verschiedene Arten von Werbeinhalten ohne Mindestwerbeausgaben. Sie entscheiden, wie viel Twitter Werbung für Ihre Kampagne kostet. Die Preise für Twitter Werbung sind sehr flexibel und Sie haben die volle Kontrolle. Twitter-Werbung kann eine einfache Textanzeige oder ein 60-sekündiges Video sein - Sie entscheiden.

Twitter-Anzeigen können die folgende Form haben Beworbene Tweets, beworbene Konten, beworbene Trends, beworbene Momente und automatisierte Anzeigen. Lassen Sie uns einen Blick auf jede einzelne davon werfen:

Geförderte Tweets

Dieser Twitter-Werbeinhalt sieht genauso aus wie ein normaler Tweet, außer dass das Wort "Promoted" deutlich in der linken unteren Ecke der Anzeige angezeigt wird. Beworbene Tweets werden Nutzern angezeigt, die nicht dem Twitter-Konto des Werbetreibenden folgen. Diese Tweets können von jedem, der sie sieht, geliked, geteilt und kommentiert werden. Beworbene Tweets können aus einfachem Text bestehen oder ein Bild, einen Link oder ein Video enthalten.

Geförderte Konten

Wenn Sie Ihre Twitter-Werbekosten auf die Gewinnung von Followern konzentrieren möchten, können Sie diese Art von Twitter-Werbekampagne durchführen. Bei der Twitter-Werbung über Promoted Accounts wird der gesamte Twitter-Account Ihrer Marke bei den Zielnutzern angezeigt. Die Anzeige erscheint in der Timeline des Nutzers im Abschnitt "Wem man folgen sollte" und enthält eine Schaltfläche zum Folgen.

Geförderte Trends

Twitter Trending Topics sind eine ständige Präsenz auf der rechten Seite des Twitter News Feeds. Die Trending Topics basieren auf den beliebtesten Hashtags auf der Plattform, aber Sie können Ihre Marke in diesem Bereich bewerben. Beworbene Trending Topics erscheinen auch als "Trending for you" in der Timeline des Nutzers und auf der Registerkarte Explore.

Geförderte Momente

Twitter Moments sind ähnlich wie Facebook Stories, da ein Moment eine Sammlung von Inhalten sein kann, die eine Geschichte erzählen, die für Ihre Marke oder Branche relevant ist. Beworbene Moments können nur auf dem Desktop erstellt werden und können regelmäßige Inhalte sein, die für ein breiteres Publikum, das Sie ansprechen können, beworben werden. Achten Sie bei der Verwendung von Promoted Moments darauf, dass Sie Ihr Publikum optimal ansprechen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Automatisierte Anzeigen

Automatisierte Anzeigen sind eine schnelle Möglichkeit für Anfänger, in Sekundenschnelle eine Anzeige zu schalten. Wenn Sie den Werbemodus von Twitter nutzen, verwendet die Plattform automatisch Ihre Inhalte für Werbeaktionen und Anzeigenkampagnen. Twitter als Online-Reputationstool wählt den Inhalt und die Zielgruppe aus und schaltet die Anzeigen kontinuierlich, bis Sie sie abschalten. Automatisierte Anzeigen hat eine feste monatliche Gebühr, die sich stark von dem flexiblen Preisschema der Twitter-Werbung unterscheidet.

Um die Kosten für Twitter-Werbung zu maximieren, ist es wichtig, die Wirksamkeit Ihrer Anzeigen zu verstehen und zu wissen, ob Sie die richtige Zielgruppe ansprechen. Wenn Sie kein Experte sind, gibt es viele Agenturen, die Twitter-Marketing-Services anbieten, um den Erfolg Ihrer Twitter-Anzeigen sicherzustellen.

Aktuelle Informationen zu den Preisen für Twitter-Werbung finden Sie auf der Business-Seite von Twitter.

Fazit

Unabhängig davon, ob Sie Twitter mit oder ohne bezahlte Werbung nutzen wollen, ist es eine leistungsstarke Plattform, um Leads zu generieren und Ihre Marke auszubauen. Jedes Unternehmen, egal welcher Größe oder Branche, hat das Potenzial, mit Business Marketing auf Twitter sein Publikum zu finden.

Mit einzigartigen Funktionen wie Twitter-FlottenEs steht Ihnen frei, mit verschiedenen Twitter-Marketingstrategien zu experimentieren, die für Ihre Marke funktionieren. Wir hoffen, dass Ihnen diese Ressource mit Twitter Marketing-Tipps geholfen hat, die Sie umsetzen können, um ein profitables geschäftliches Twitter-Profil zu starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDeutsch
Unmittelbar online

Und wählen Sie die negativen Inhalte, die Sie entfernen möchten

Chat öffnen
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo 👋
Wie können wir Ihnen helfen?